Leitungsverlegung in der Küche

Durch viele abgehangene Decken war die Leitungsverlegung in meinem Fall nicht so ganz aufwändig.
Da eh` Holzdecken und entsprechende Konterlattung geplant war konnte ich den Raum über der Decke prima nutzen.

( Für spätere Halogeneinbaustrahler musste die Decke eh abgehangen werden ..)

senkrechte Verlegung entsprechend den Installationszonen

separate Zuleitungen sollten für Spülmaschine, Kaffeemaschine / Arbeitsplatte, E-Herd verlegt werden.

Die Küche ist der Raum mit den meisten Großverbrauchern in einer Wohnung.
Beispiel:
Kaffeemaschine 2000W
Wasserkocher 1500W
In der Regel sind Steckdosenstromkreise mit 16A- 3680W abgesichert.
Mit großen Geräten in der Küche kommt man bei gleichzeitigem Betrieb schnell an hohe Leistungen.
Daher rechtszeitig die Verbraucher auf mehrere Zuleitungen aufteilen.
Anmerkung: E-Herde bzw. Backofenkombinationen werden aufgrund der hohen Leistung grundsätzlich separat abgesichert.

Kabelhalter zur Fixierung der Leitungen an der Lattung

Erklärungen zu Installationsschaltungen, Schützschaltungen, Elektrotechnik, LED Beleuchtung, Renovierung,

Die mobile Version verlassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen